Aktuelles

Spüren sie die absolute Erfrischung!

 

Sie kennen es, dieses Wohlbefinden, das sich unmittelbar nach der Dusche einstellt.

Wie wäre es, wenn Sie dieses angenehme Gefühl auch nach dem Toilettengang erleben könnten? Wenn Sie ein sanfter, warmer Wasserstrahl schonend reinigt und nichts als reinste Frische hinterlässt?

 

 

  • Perfekte Intimhygiene mit warmem Wasser
  • Intuitive Bedienung mit zwei Knöpfen
  • Bewährte Technik ohne Elektronik
  • Schlichte Eleganz mit zwei Knöpfen
  • Spülrandlose Keramik - schnell und einfach zu reinigen
  • Zeitlose und formschöne Designs
  • Hygiene muss kein Luxus sein

 

 

Ungewöhnlich gut: TECEone!

 

Die Reinigung mit warmem Wasser entwickelt sich zum neuen Standard in der Intimhygiene.

Kein Wunder, denn sie erfüllt das ganz menschliche Bedürfnis nach Sauberkeit und Frische.

Mit seiner Duschfunktion bringt Ihnen TECEone die pure Erfrischung nach dem Toilettengang. Einfach. Komfortabel.

 

Und zum attraktiven Preis.

Teceone

Reno Deco

Kreative Wandgestaltung liegt im Trend.
 
Setzen Sie Akzente oder zaubern Sie eine ganz neue Stimmung in Ihr Bad mit RenoDeco!
 
Was ist RenoDeco?
  • Ideales Wandverkleidungsmaterial für die Teilrenovierung im Badezimmer
  • 3 mm starke Aluminium-Verbundplatte mit einseitigem, digitalem Direktdruck
  • Hochwertige Oberflächenveredelung mit kratzfestem und UV-beständigem Strukturlack
  • Hygienisch-fugenlose Wandgestaltung mit pflegeleichter Oberfläche
  • Vielfältige Dekorpalette für die individuelle Badgestaltung
  • Schnelle Verkleidung großer Wandbereiche durch großformatige Platten (1000 o. 1500 mm Breite x 2550 mm Höhe)
  • Be- und Verarbeitung direkt vor Ort mit handelsüblichen Werkzeugen – ohne schmutzige Fliesenarbeiten

mehr erfahren?

Wir bieten ein Selbstbaupaket

Auch hier steht am Anfang die Beratung und Planung.

Wir stellen den individuellen Bausatz zusammen und liefern ihn an. Wir helfen bei der Montage - entweder vom Start weg oder wenn Sie unsere Hilfe abrufen.

Auf jeden Fall können Sie sicher sein, daß alles ordnungsgemäß funktioniert, denn wir nehmen die gesamte Anlage ab. Die von uns durchgeführte Inbetriebnahme stellt sicher, daß die Installation sämtlichen Sicherheitsrichtlinien entspricht. Interessiert?

Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne.

 

 

 

 

Montageanleitung TECE Logo
SV000_010_00_a TECElogo Montage.pdf
PDF-Dokument [292.0 KB]

HaustechnikDialog

Dimplex sucht 100 Produkttester für intelligente Fußbodenheizung (Mon, 06 Jul 2020)
Zur Einführung der Smart Climate COMFORT FLOOR Fußbodenheizung sucht DIMPLEX 100 Fachhandwerker, um die einfache Montage und den vielseitigen Einsatz der intelligenten DIMPLEX Fußbodenheizung zu testen. Interessierte können sich bequem online unter www.dimplex.eu/Aktion anmelden und erhalten einen Gutschein über ein komplettes Set, bestehend aus Heizmatte, Temperaturregler, Unterputzdose und Fühlerleerrohr. Der Gutschein kann im Großhandel eingelöst werden.
>> Mehr lesen

Wiederinbetriebnahme von Trinkwasseranlagen: Automatisch zum Messprotokoll! (Mon, 06 Jul 2020)
Wenn sich unser Leben nun nach wochenlangem Ausnahmezustand wieder in Richtung „normal“ bewegt, müssen öffentliche Einrichtungen, Gaststätten oder Vermieter mehr denn je sicherstellen, dass die Trinkwasserinstallation nach allen erforderlichen Maßnahmen der anerkannten Regeln der Technik betrieben wird. Enorme Erleichterung bei dieser Gefährdungsanalyse verspricht das neue CAPBs®-Sensormodul FlowTemp® STx mit der App AFRISO TOOLBOX. Damit kann auch der regelmäßige Wasseraustausch im Rahmen des "bestimmungsgemäßen Betriebs der Trinkwasserinstallation“ nach DVGW/VDI 6023, DIN EN 806 und DIN 1988-200 ganz automatisch in einem digitalen Spülplan, ohne händischen Zeitaufwand erfasst werden. Machen Sie es sich einfach und profitieren Sie jetzt zudem von der attraktiven Markteinführungsaktion des neuen AFRISO Messgerätes FlowTemp® STx!
>> Mehr lesen

Störungsfreie Brandschutzsysteme in der vernetzten Gebäudetechnik (Mon, 06 Jul 2020)
Die zunehmend vernetzte Gebäudetechnik macht es notwendig, dass Brandschutzanlagen mit weiteren Komponenten verknüpft sind, und dass diese Verbindungen reibungslos funktionieren. Menschenleben und Sachwerte hängen davon ab, dass die Schnittstellen einen störungsfreien integrierten Betrieb der Brandschutzsysteme gewährleisten. Die Beschaffenheit der Schnittstellen von Brandfallsteuerungen ist bisher nur unzulänglich beschrieben. Die neue Richtlinie VDI 6010 Blatt 2 schließt nun diese Lücke.
>> Mehr lesen